Im Herzen der Uni droht die größte Baustelle. Das Naturwissenschaftliche Zentrum ist in die Jahre gekommen.

June 24, 2016 /

Masterplan Uni Stuttgart - quantum leap for research

Article by Rüdiger Ott, STN, 24. June 2016
[Bild: Alexandra Kratz]

Die Quantentechnologie soll künftig einen Schwerpunkt auf dem Campus bilden. Das Naturwissenschaftliche Zentrum muss derweil über anderthalb Jahrezehnte hinweg saniert werden. Details aus dem Masterplan.

Wenn sich Wissenschaftler auf das große Feld der Quantenphysik begeben, dann beschäftigen sie sich gleichsam mit dem Kleinsten, was die Naturwissenschaft derzeit zu bieten hat. So winzig sind die Teilchen, dass sie die normalen Gesetze der Physik aushebeln und gleichzeitig sowohl Materie als auch Energie sind. Die Uni Stuttgart will bei der Erforschung dieser Teilchen nicht zurückstehen und plant deshalb ein Zentrum für angewandte Quantentechnologie.

Entstehen soll dieses Zentrum am Allmandring zwischen den geplanten Ausweichgebäuden der Physiker und Biologen. Und wie viel Technik in ihm steckt, wird allein durch das Preisschild deutlich. 34 Millionen Euro wird das Zentrum wohl kosten. Der Baubeginn ist für Mitte 2017 vorgesehen, die Fertigstellung könnte Ende 2019 gefeiert werden. …